Kastanien- Kartoffelbrot : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
(0)

Kastanien- Kartoffelbrot

kein Rezeptbild vorhanden

Zutaten

Vorteig:

  • 600 g Dinkel, fein gemahlen
  • 3/4 l handwarmes Wasser
  • 1 gut gehäufter TL Backferment
  • 1 gut gehäufter EL Grundansatz (gibt's im Naturkostladen)

Zubereitung

Backferment und Grundansatz in Wasser auflösen, dann Mehl dazugebenund alles gut vermengen. An einem warmen Ort ca. 18 Stunden stehen lassen.

Hauptteig:

  • 1000 g Dinkel, fein gemahlen (nach Wunsch kann auch eine Handvoll Leinsaat mitgemahlen werden)
  • 500 g Kastanienmehl
  • 1-2 handvoll Sonnenblumenkerne (je nach Geschmack)
  • 3 faustgroße Kartoffeln
  • 650-700 ml handwarmes Wasser mit 1 EL Apfelessig
  • 4 gut gehäufte TL feines Meersalz

Mehl und Sonnenblumenkerne zum Vorteig dazugeben. Kartoffeln gut säubern,mit Schale klein schneiden und in der Küchenmaschine zu Mus zerkleinern,ebenfalls zum Vorteig geben. Zutaten gut vermengen. Meersalz im Wasser-Apfelessiggemischauflösen und nach und nach zum Teig geben und unterkneten. Teig abschließendrund 10 Min. kräftig durchkneten.

Den Teig nochmals an einem warmen Ort 1 - 1 1/2 Std. stehen lassen, biser gut aufgegangen ist. Dann in leicht gefettete Backformen umfüllenund abgedeckt 30- 40 Min. stehen lassen. Sobald sich die Teigoberflächeleicht wölbt, den Teig zusammen mit einer Schale heißem Wasserin den vorgeheizten Backofen stellen. Teig bei 250 Grad, 20 Min. backen,dann Wasser rausnehmen, Hitze auf 190 Grad reduzieren, und Brot noch eineStunde backen. Ofen ausschalten und Brot noch 10 Min. im Backofen lassen.

A. Werle, Butzbach
weitere Leser-Rezepte

Zubereitungszeit
Kalorien
Portionen
Rubrik Kuchen/Gebaeck
Monat k. A.
Jahreszeit k. A.
Land

Naturkostprodukte und Informationen, Warenkunde | Naturkost im Internet | Bio und Naturkost einkaufen

 
Powered By Recipes software