Warmer Spargelsalat mit Rhabarber-Vinaigrette (S&K 05/2012) : das Rezeptportal von naturkost.de - bio, vollwertig, vegetarisch
Guten Tag Gast, bitte Anmelden zu Ihrem Account oder Registrieren
  Rezepte suchen
  Geben Sie hier Rezeptname, Zutat oder Bestandteile des Rezeptes ein


Filter

Geben Sie hier Zutaten an, die das Rezept nicht enhalten soll.
Nutzen Sie auch die
detaillierte Such- und Ausschlussfunktion
unserer Rezeptdatenbank

 
 
  Rubriken
  Hauptgericht  
  Menue  
  Vorspeisen  
  Suppen  
  Salate  
  Saucen  
  Nachspeisen  
  Snacks  
  Kuchen/Gebaeck  
  Kinderrezept  
  Babykost  
  Grillrezept  
  Fruehstueck  
  Muesli  
  Brot(backautomat)  
  Getraenke  
 
  Newsletter
 
Mailadresse
wiederholen



Abmelden
 
 
  die aktuellen Rezepte
 
Schrot&Korn
 
 
(3)

Warmer Spargelsalat mit Rhabarber-Vinaigrette (S&K 05/2012)

Zutaten

raffiniert
Für 4 Portionen

Zubereitung: 45 Min.
Pro Portion: 179 kcal; 8 g F, 6 g E, 19 g KH

Vinaigrette:

  • 1–2 Stangen Rhabarber
  • 4 EL Honig
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Orangen
  • 1 Knoblauchzehe
  • frischer Ingwer (ca. 8 g)
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1 EL Himbeeressig
  • 3 EL Rapsöl
  • ½ TL grobes Meersalz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Fenchelsamen

Salat:

  • 500 g Spargel, weiß
  • 500 g Spargel, grün
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Rohrohrzucker

Außerdem:

  • ½ Bund Kerbel, gehackt

Zubereitung

  1. Dressing: Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden, 2 EL Honig unterrühren, ziehen lassen. Frühlingszwiebel in Röllchen schneiden. Von einer Orange Schale abreiben, beide Orangen auspressen. Knoblauch und Ingwer würfeln, Chili entkernen und hacken. Salz, Pfeffer und Fenchelsamen im Mörser zerkleinern. Orangensaft mit der Hälfte der Rhabarberstücke, Knoblauch, Ingwer und Chili aufkochen, bis die Flüssigkeit auf die halbe Menge reduziert und der Rhabarber zerfallen ist. Restlichen Rhabarber, Frühlingszwiebel, Orangenschale, Essig, Öl und Gewürze zufügen, alles verrühren und auf der noch warmen Herdplatte ziehen lassen.
  2. Salat: Beide Spargelsorten abspülen. Weißen
  3. Spargel ganz, grünen Spargel nur am unteren Drittel schälen, Enden abschneiden. Spargel in schräge Abschnitte schneiden. Diese in 125 ml gesalzenem Wasser mit einer Prise Zucker
  4. Minuten kochen. Spargel mit einer Schaumkelle herausnehmen, den Spargelsud auf die Hälfte einkochen und zur Vinaigrette geben. Mit Kerbel bestreut servieren.

Schrot&Korn 05/2012

Rezepte mit Rhabarer (S&K 05/2012)

© Text Helga Boschitz Rezepte und Foodstyling Evelyn Layher Fotos Andreas Ketterer

Zubereitungszeit Zubereitung: 45 Min.
Kalorien Pro Portion 179 kcal
Portionen für 4 Portionen
Rubrik Salate
Monat Mai
Jahreszeit Frühling
Land
  Hier einloggen
 
Nutzername
Passwort
Jetzt registrieren
Passwort vergessen
 
 
  weitere Infos
 


 
   
 
 Startseite/Rezepte | Anmelden | Registrieren
Eigenes Rezept hochladen | Rezepte suchen | alle Rezepte | Kontakt
 
Powered By Recipes software