201523Jul

Die Organisation Testbiotech warnt vor der EU-Zulassung einer neuen gentechnisch veränderten Soja der Firma Monsanto.

Schlagworte: ,
Veröffentlicht in Gentechnik | Keine Kommentare »
201518Jul

Die Deutschen essen immer seltener mittags zu Hause. Vor allem bei den Kindern zeigt sich ein deutlicher Rückgang. Grund dafür ist die gestiegene Erwerbstätigkeit gerade von Frauen. Das zeigt eine aktuelle GfK-Analyse.

201514Jul

Für eine strengere Kontrolle der aus Drittstaaten eingeführten ökologischen Lebensmittel und Rohstoffe hat sich der Geschäftsführer der Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller AöL, Alexander Beck, ausgesprochen.

201501Jul

Alufolie aus dem Supermarkt und vom Discounter kann Aluminium in bedenklicher Menge an darin eingewickelte und zubereitete Lebensmittel abgeben. Dies hat eine Laboruntersuchung im Auftrag des NDR ergeben.

201524Jun

Das Grundwasser in weiten Teilen Niedersachsens ist mit Rückständen von Pestiziden belastet. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hervor, die dem NDR Politikmagazin „Panorama 3“ vorliegt.

201516Jun

Im Fernsehen läuft ab Mittwoch ein großer Schwerpunkt zum Thema „Bienen“: ProSieben hat in den kommenden Tagen viele Sendungen dazu im Programm.

Schlagworte:
Veröffentlicht in Ökologie | 2 Kommentare »
201510Jun

Die moderne Weizenart Weichweizen (Brot) enthält zwar das für die Augen wichtige Lutein. Aber in der Urweizenart Einkorn ist das Sechs- bis Zehnfache an Lutein enthalten. Das hat die Universität Hohenheim herausgefunden.

201507Jun

Ein Plan der EU-Agrarminister könnte für Kakao, Kaffee, Orangensaft aus Bio-Anbau das Aus bedeuten.

201502Jun

Fronleichnam wird es eine große Demonstration in München geben: „Wir wollen den Mächtigen mit einer großen, bunten und friedlichen Demonstration entgegenrufen: Gegen uns Bürgerinnen und Bürger könnt ihr nicht regieren! Stoppt TTIP, CETA und TiSA! Wir wollen eine gerechte Handelspolitik, keine Politik für Konzerne!”

Schlagworte:
Veröffentlicht in Ernährung & Naturkost, Ökologie | Keine Kommentare »
201527Mai

Der US-Senat fordert Präsident Obama auf, „ungerechtfertigte Handelsbarrieren“, wie die Kennzeichnung von Biotechnologieprodukten, abzuschaffen. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) erwartet von der EU-Kommission, dass sie die Interessen der europäischen Verbraucher aktiv verteidigt.

201517Mai

Rund 400 Kinder aus mehr als 100 Greenteams haben sich am Samstag in gut 90 Städten und Gemeinden zum Greenpeace Bienen-Aktionstag getroffen.

201512Mai

Der WWF hat einen Einkaufsratgeber “Fleisch & Wurst” vorgestellt. 90 Prozent des Fleisches ist danach “ökologisch ungenügend”. Eine gute Wahl sind hingegen Bio-Produkte und Wildfleisch.

Schlagworte: ,
Veröffentlicht in Ernährung & Naturkost | 1 Kommentar »
201512Mai

Pestizide schaden unserer Gesundheit, zerstören die Artenvielfalt und machen Bauern abhängig von Chemiekonzernen. Trotzdem landen immer mehr Gifte auf den Äckern. Bioland fordert deshalb einen Ausstieg aus der Zulassung besonders gefährlicher Gifte und eine Pestizidabgabe nach dem Verursacherprinzip.

201506Mai

Als „rechtlich höchst fragwürdig“ kritisiert Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) den Vorschlag der EU-Kommission, die Import-Zulassung genetisch veränderter Pflanzen bei Futter- und Lebensmitteln den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten zu überlassen.

Schlagworte: , ,
Veröffentlicht in Gentechnik | Keine Kommentare »
201529Apr

Die Verbraucherinitiative erklärt, welche Methoden für eine gesunde Ernährung geeignet sind.

201528Apr

Für Veganer ist es wichtig, auf Vitamin B12 zu achten. Aber Nahrungsergänzungsmittel, die von Herstellern für diese Zielgruppe angeboten werden, sind weitgehend überflüssig, steht in der Mai-Ausgabe von Ökotest.

201523Apr

Der BUND darf die Aussage, dass zwei von Bayer hergestellte Pestizid-Produkte für Bienen gefährlich sind, nun uneingeschränkt wiederholen.

Schlagworte: ,
Veröffentlicht in Ernährung & Naturkost, Ökologie | Keine Kommentare »
201522Apr

Die Bio-Branche fordert, dass das EU-Zulassungsverfahren für grüne Gentechnik verbessert wird: Es soll demokratischer und transparenter werden.

201516Apr

Das Umweltbundesamt hat in einem Hintergrundpapier festgestellt, dass die intensive Landwirtschaft eine Reihe an Umweltproblemen verursacht; z.B. mit dem Einsatz von Pflanzenschutz- und Düngemitteln und der Intensivtierhaltung. Das UBA stellt auch die Vorteile des Öko-Landbaus dar.

201507Apr

In seinem neuen Buch „Es ist genug da. Für alle.“ widmet sich der Agrarexperte Felix Prinz zu Löwenstein sowohl der Problematik des Welthungers als auch dem Öko-Landbau als dessen Lösung.

Schlagworte: , ,
Veröffentlicht in Allgemeines | Keine Kommentare »