201517Mai

Rund 400 Kinder aus mehr als 100 Greenteams haben sich am Samstag in gut 90 Städten und Gemeinden zum Greenpeace Bienen-Aktionstag getroffen.

201512Mai

Der WWF hat einen Einkaufsratgeber “Fleisch & Wurst” vorgestellt. 90 Prozent des Fleisches ist danach “ökologisch ungenügend”. Eine gute Wahl sind hingegen Bio-Produkte und Wildfleisch.

Schlagworte: ,
Veröffentlicht in Ernährung & Naturkost | Keine Kommentare »
201512Mai

Pestizide schaden unserer Gesundheit, zerstören die Artenvielfalt und machen Bauern abhängig von Chemiekonzernen. Trotzdem landen immer mehr Gifte auf den Äckern. Bioland fordert deshalb einen Ausstieg aus der Zulassung besonders gefährlicher Gifte und eine Pestizidabgabe nach dem Verursacherprinzip.

201506Mai

Als „rechtlich höchst fragwürdig“ kritisiert Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) den Vorschlag der EU-Kommission, die Import-Zulassung genetisch veränderter Pflanzen bei Futter- und Lebensmitteln den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten zu überlassen.

Schlagworte: , ,
Veröffentlicht in Gentechnik | Keine Kommentare »
201529Apr

Die Verbraucherinitiative erklärt, welche Methoden für eine gesunde Ernährung geeignet sind.

201528Apr

Für Veganer ist es wichtig, auf Vitamin B12 zu achten. Aber Nahrungsergänzungsmittel, die von Herstellern für diese Zielgruppe angeboten werden, sind weitgehend überflüssig, steht in der Mai-Ausgabe von Ökotest.

201523Apr

Der BUND darf die Aussage, dass zwei von Bayer hergestellte Pestizid-Produkte für Bienen gefährlich sind, nun uneingeschränkt wiederholen.

Schlagworte: ,
Veröffentlicht in Ernährung & Naturkost, Ökologie | Keine Kommentare »
201522Apr

Die Bio-Branche fordert, dass das EU-Zulassungsverfahren für grüne Gentechnik verbessert wird: Es soll demokratischer und transparenter werden.

201516Apr

Das Umweltbundesamt hat in einem Hintergrundpapier festgestellt, dass die intensive Landwirtschaft eine Reihe an Umweltproblemen verursacht; z.B. mit dem Einsatz von Pflanzenschutz- und Düngemitteln und der Intensivtierhaltung. Das UBA stellt auch die Vorteile des Öko-Landbaus dar.

201507Apr

In seinem neuen Buch „Es ist genug da. Für alle.“ widmet sich der Agrarexperte Felix Prinz zu Löwenstein sowohl der Problematik des Welthungers als auch dem Öko-Landbau als dessen Lösung.

Schlagworte: , ,
Veröffentlicht in Allgemeines | Keine Kommentare »
201531Mrz

Ostern naht, und mit dem Fest das Ei. Neben der Frage nach Haltbarkeit und Zubereitung steht auch die Herkunft immer wieder im Blickpunkt. Bio oder konventionell?

201524Mrz

Im Kino läuft derzeit ein besonderer Film: „Los Veganeros“. Das ist ein veganes Statement in Spielfilmform! Der Film versucht undogmatisch und erfrischend anders zum Umdenken in Sachen Fleischkonsum anzuregen.

201524Mrz

„Wasserschutz ist Daseinsfürsorge – und Ökolandbau ist ein wichtiger Beitrag zum Wasserschutz“, beschreibt Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), die Bedeutung des Ökolandbaus für einen bewussten Umgang mit der lebenswichtigen Ressource.

201515Mrz

In gut 45 Prozent der Lebensmittelproben der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit waren Pestizide nachweisbar, in 27,3 Prozent der Proben waren Rückstände von mehr als einem Pestizid (Mehrfachrückstände).

201511Mrz

Am vierten Jahrestag der Reaktor-Katastrophe von Fukushima zeigt die Anti-AKW-Bewegung in Deutschland ihre Solidarität mit den Menschen in Japan. Dieser 11. März ist aber gleichzeitig auch ein Protesttag gegen Weiterbetrieb von Atomkraftwerken in Deutschland.

Schlagworte: ,
Veröffentlicht in Ökologie | Keine Kommentare »
201510Mrz

Der Frühling kommt mit Macht. Da heißt es: Flüstern mit den Kühen, Lustwandeln durch den Kräutergarten, Führungen durch das Wildgehege, Wandern durch das Naturschutzgebiet, Fütterungen im Schweinestall oder Sonntagsfrühstück im Hof-Café – ein Bio-Demonstrationsbetrieb ist immer eine Reise wert.

201524Feb

Rapunzel Naturkost ruft aus Sicherheitsgründen alle auf dem Markt befindlichen Verpackungsgrößen Rapunzel Maisgrieß Polenta und Minutenpolenta zurück.

201522Feb

Der amerikanische Getränkekonzern Coca-Cola setzt auf Profitmaximierung zu Lasten grüner Arbeitsplätze und der Umwelt, behauptet die Deutsche Umwelthilfe.

Veröffentlicht in Ökologie | Keine Kommentare »
201519Feb

Bund und Länder beraten derzeit die Neufassung der Düngeverordnung, weil das Grundwasser in Deutschlands zum Teil wegen Intensivtierhaltung, Gülleimporten und Biogasanlagen zu stark mit Düngeresten belastet ist. Die Bio-Branche findet die Ankündigung von Agrarminister Christian Schmidt, den Entwurf der Düngeverordnung zu überarbeiten, gut.

201519Feb

Am 23. Februar 2015 wird vor dem Düsseldorfer Landgericht darüber verhandelt, ob der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) seine Aussage wiederholen darf, zwei von Bayer hergestellte Pestizide seien für Bienen gefährlich.