201615Mrz

“Essen ist ein politischer Akt. Mit keiner anderen menschlichen Handlung gestalten wir die Welt mehr als mit dem Essen – ganz nah bei uns und auch weit weg”, heißt es in einer Presseerklärung der Organisation Slow Food. Ein Beispiel dafür sei die Tatsache, dass zwei Drittel der Äcker, auf denen für unseren Fleischkonsum hierzulande angebaut [...]

201613Jan

Der NABU warnt vor einem neuartigen Insektensterben mit bislang unbekannten Folgen in Deutschland. Allein in Nordrhein-Westfalen sei in den vergangenen 15 Jahren die Biomasse der Fluginsekten um bis zu 80 Prozent zurückgegangen.

201515Dez

Zum Weltklimavertrag, der am Wochenende geschlossen wurde, hat Felix Prinz zu Löwenstein, der Vorsitzende des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), ein Statement abgegeben:

201508Dez

Die Coordination gegen BAYER-Gefahren und das Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN Germany) fordern ein vollständiges Verbot von hochbienengefährlichen Pestiziden aus der Substanzklasse der Neonikotinoide.

201503Dez

Dem Landwirt und Vorsitzenden des Bio-Spitzenverbandes Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, wurde das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Schlagworte: ,
Veröffentlicht in Ernährung & Naturkost, Ökologie | 1 Kommentar »
201502Dez

Immer wieder neue Vorwürfe gegen die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), die Glyphosat als “nicht krebserregend” bezeichnet hat. Das Pestizid-Netzwerk PAN protestiert ebenso wie das Umweltinstitut München. Und der Toxikologe Christopher Portier hat sogar mit knapp 100 internationalen Wissenschaftlern gegen das EFSA-Votum argumentiert.

201525Nov

Die Stiftung Warentest berichtet in ihrem Dezember-Heft wieder mal darüber, dass Bio irgendwie schon besser sei, aber ein eindeutiger Sieg sei nicht erkennen. Dazu hat die Geschäftsführerin des Bundesverbands Naturkost Naturwaren (BNN), Elke Röder, einen Kommentar geschrieben:

201525Nov

Die Bundesregierung gerät angesichts wachsender Nitrat-Belastungen des Grundwassers unter Druck. Nach Recherchen des WDR-Hörfunks bereitet die EU-Kommission derzeit das zweite Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland in dieser Sache vor.

201518Nov

Eine aktuelle Umfrage des Portals Vegan.eu unter mehr als 1000 Veganern zeigt, dass Fleischersatz nur selten auf den Teller kommt.

201517Nov

Am Mittwoch, 18. November geht die Sendung „betrifft“ vom Südwestrundfunk (SWR) einem unheimlichen Verdacht nach. Wird die Gefahr von Agrargiften offiziell vertuscht?

201509Sep

Bio-Winzer Jürgen Landmann hat vom Nabu Freiburg die Plakette „Schwalbenfreundliches Haus“ erhalten.

201502Sep

Vom 11. bis 13. September wird unter dem Motto „MahlZeit für gutes Essen“ gemeinsam gegessen, diskutiert und gemalt – ohne TTIP, Gentechnik und Agrarfabriken.

201529Aug

„Der biodynamische Hof Apfeltraum mit seiner Vielfalt und Direktvermarktung schafft Arbeitsplätze in der Region, schützt Trinkwasser und Feldlerche und versorgt Berlin und das Umland mit gesunden Lebensmitteln“, zeigte sich Susanne Melior, Mitglied des Europäischen Parlaments (SPD), bei ihrem Hofbesuch beeindruckt.

201525Aug

Jetzt kooperieren die Verbraucherplattform EcoTopTen und die Smartphone-App ecoGator bei der Verbraucherberatung zu effizienten Haushaltsgeräten. Damit sind Informationen wie die Energieeffizienz und der Stromverbrauch der wichtigsten Haushaltsgeräte auf dem deutschen Markt auch in der App ecoGator auf dem Smartphone abrufbar.

Veröffentlicht in Ökologie | Keine Kommentare »
201524Jun

Das Grundwasser in weiten Teilen Niedersachsens ist mit Rückständen von Pestiziden belastet. Das geht aus einer bislang unveröffentlichten Studie des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hervor, die dem NDR Politikmagazin „Panorama 3“ vorliegt.

201516Jun

Im Fernsehen läuft ab Mittwoch ein großer Schwerpunkt zum Thema „Bienen“: ProSieben hat in den kommenden Tagen viele Sendungen dazu im Programm.

Schlagworte:
Veröffentlicht in Ökologie | 2 Kommentare »
201507Jun

Ein Plan der EU-Agrarminister könnte für Kakao, Kaffee, Orangensaft aus Bio-Anbau das Aus bedeuten.

201502Jun

Fronleichnam wird es eine große Demonstration in München geben: „Wir wollen den Mächtigen mit einer großen, bunten und friedlichen Demonstration entgegenrufen: Gegen uns Bürgerinnen und Bürger könnt ihr nicht regieren! Stoppt TTIP, CETA und TiSA! Wir wollen eine gerechte Handelspolitik, keine Politik für Konzerne!”

Schlagworte:
Veröffentlicht in Ernährung & Naturkost, Ökologie | Keine Kommentare »
201517Mai

Rund 400 Kinder aus mehr als 100 Greenteams haben sich am Samstag in gut 90 Städten und Gemeinden zum Greenpeace Bienen-Aktionstag getroffen.

201512Mai

Pestizide schaden unserer Gesundheit, zerstören die Artenvielfalt und machen Bauern abhängig von Chemiekonzernen. Trotzdem landen immer mehr Gifte auf den Äckern. Bioland fordert deshalb einen Ausstieg aus der Zulassung besonders gefährlicher Gifte und eine Pestizidabgabe nach dem Verursacherprinzip.