Kochen nach einem Rezept aus www.naturkost.de


Pflaumen-Zimtcreme
Ergibt ca. 650 Gramm

  • 100 g getrocknete Pflaumen, gewürfelt
  • 100 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 60 g Mandeln, fein gerieben
  • 200 g Apfel, grob geraspelt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 160 g Magerquark
  • 1-2 EL Blütenhonig
  • evtl. 1-2 TL Zitronensaft
  • etwas Zimtpulver
  • 2-4 Erdbeeren
  • einige Minzeblätter

Pflaumenwürfel 20 Minuten im Apfelsaft einweichen. Mandeln in einertrockenen Pfanne andarren und erkalten lassen. Äpfel waschen, grobraspeln und mit Zitronensaft vermengen.

Eingeweichte Pflaumen pürieren, mit den restlichen Zutaten vermengenund mit Zimt und evtl. noch etwas Zitronensaft abschmecken.

Pflaumen-Zimtcreme portionieren und mit einer Erdbeerecke und einem Minzeblattgarnieren. Gekühlt hält sich der Aufstrich im Schraubglas 3-4Tage.

Zubereitungszeit: 25 Minuten


© bio verlag gmbh